Zufallsbild

batch_DSC03343.jpg

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Termine

26.10.2019
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gruppenübung
27.10.2019
18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Messe für Verkehrsopfer- Dolina
31.10.2019
18:00 Uhr - 23:00 Uhr
Maronifest
02.11.2019
09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Zugsübung
15.11.2019
00:00 Uhr
ÖFAST
15.11.2019
00:00 Uhr
ÖFAST
15.11.2019
00:00 Uhr
ÖFAST

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Die Retter von Morgen - Feuerwehrjugendwochenende 2019

Vom 24. – 25. August 2019 zogen über 21 Jugendlichen mit Schlafsack und Matte ins Feuerwehrhaus ein, um ein aufregendes Feuerwehrwochenende zu erleben. 40 Stunden Kameradschaft, Spiel und Spaß, Ausbildung, Action und Einsatzübungen standen am Wochenendprogramm der Feuerwehrjugendlichen.

Weiterlesen & weitere Bilder

Immer wieder viel Spaß und Abwechslung bei der Feuerwehrjugend Poggersdorf!

Bewerbsübungen der Feuerwehrjugend

Mit vollem Eifer und Elan wird wöchentlich gemeinsam sowohl für den Einzelbewerb als auch für den Gruppenbewerb in der Kategorie Bronze und Silber Nähe der Gurk auf der Jugendbewerbsbahn trainiert. Dabei darf jede Menge Spaß und viel Wasser zum Abkühlen bei den momentan vorherrschenden heißen Temperaturen nicht fehlen.

Weitere Bilder

Wöchentliche Bewerbsübungen

Seit Ende März trainiert die Feuerwehrjugend Poggersdorf gemeinsam mit einigen Feuerwehrjugendmitgliedern der FF-St. Thomas am Zeiselsberg fleißig für die bevorstehenden Bewerbe im Mai und Juni. Die Bewerbsübungen finden sowohl für den Einzelbewerb als auch für den Gruppenbewerb in der Kategorie Bronze und Silber jeweils wöchentlich am Samstagnachmittag statt.

Weitere Bilder

Knoten- und Hydrantenkunde

Bevor es mit den Übungen unserer Feuerwehrjugend auf der Bewerbsbahn losgeht, wurde am 16. März 2019 eine Übung abgehalten, bei der es primär darum ging, unterschiedliche Knoten zu üben. Zusätzlich zur Knotenkunde haben wir uns auch das Thema Hydrantenkunde angenommen.

Weitere Bilder

Feuerwehrjugend beschäftigte sich mit Feuerwehrfunk

Anfang März führten wir mit den Jugendlichen der Feuerwehrjugend eine Funkübung durch. Sinn und Zweck war es, die Jugendlichen auf ihre später Funktätigkeit im Aktivenstand einzuführen und vorzubereiten. Anhand von realistischen Beispielen füllten wir gemeinsam unterschiedliche Meldungen und Befehle aus und übten auch die dazu gehörigen Funksprüche. Es war eine sehr lustige und lehrreiche Übung!

Unsere Feuerwehrjugend übt technisch

Am 12. Februar 2019 lernten die Jugendlichen das Hebekissen sowie das Hydraulische Rettungsgerät theoretisch wie auch praktisch kennen. Nach einem kleinen Theorieunterricht konnten die Jugendlichen das gelernte in die Praxis umsetzen und so kleine Aufgabenstellungen meistern.

 

Weitere Bilder

Fahrzeugkunde der Feuerwehrjugend

Ein Feuerwehrauto und seine Geräte zu kennen ist die Basis der Feuerwehrjugend...

Aus diesem Grund wurden Anfang Februar die Feuerwehrfahrzeuge und ihre Inhalt durchgenommen. Die Jugendbetreuer und die „ältesten“ Jugendmitglieder zeigten der Feuerwehrjugend einzelne Geräte und ihre Funktionen beziehungsweise ihre Handhabung.

Weitere Bilder

Brandbekämpfung: Christbäume in
Flammen

Kurz nach dem Jahreswechsel wartete ein besonderes Highlight auf die Mitglieder unserer Feuerwehrjugend. Denn alle Mitglieder unserer Feuerwehrjugend durften jeweils unter der Anleitung und Aufsicht der Jugendbetreuer einen Christbaumbrand löschen. Dazu wurden die aus der Weihnachtszeit verbliebenen Christbäume entzündet und die einzelnen Brände mit ausgedienten Feuerlöschern bekämpft.

Nachdem den Jugendlichen unterschiedliche Feuerlöscher-Modelle vorgeführt wurden, durfte der erste Christbaumbrand bekämpft werden. Wie schnell ein ausgetrockneter Christbaum in Flammen aufgeht, wurde dabei besonders deutlich.

Weitere Bilder

2018

Weihnachtsdekoration basteln

Weihnachtswerkstatt der Feuerwehr-
jugend

Weihnachten steht vor der Tür! Um die schöne Zeit des Jahres mit selbstgemachten Basteleien zu verschönern, wurde am 17. November das Rüsthaus Poggersdorf kurzerhand in eine Weihnachtswerkstatt verwandelt. Gemeinsam wurden tolle Kunstwerke wie z.B. Kork-Engel und Kork-Elche, Deko-Herzen aus Ästen und Rudolf-Lutscher erstellt.

Weitere Bilder