Zufallsbild

batch_DSC00218.jpg

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

22.12.2018
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Friedenslichtempfang beim KLFV
24.12.2018
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Friedenslicht beim Rüsthaus
29.12.2018
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Feuerlöscherübung am 02.05.2016

Bei der Übung am Montag, dem 02.05.2016 stand das Thema "Umgang mit Feuerlöschern und Fettbrand" am Programm. Da der Kommandant persönlich einer der Ausführenden dieser Übung war, hatte er bereits beim Eintreffen der Kameraden am Übungsort im ehemaligen "AG-Gelände" diverse Feuerlöscher vorbereitet gehabt. Von einem Mitarbeiter der Firma "Brandschutz GROSS" wurde die Vorgehensweise bei einem Fettbrand besprochen.

Im Anschluss an die Theorie konnten alle Kameraden am "Fire-Trainer" die Funktion sowie die Vorgangsweise mit einem Feuerlöscher praktisch beüben.

Als Abschluss der Übung haben der Kommandant Smolej und Gruppenkommandant Prucknig noch eine Fettexplosion vorgeführt, damit nicht in Vergessenheit gerät, was im Falle der Brandbekämpfung von Speisefett mit Wasser passiert.

 

Geschrieben von Jahn Martina

Weitere Bilder

 

Übung bei der Firma City Dach in St.Thomas am Zeiselberg

Zusammen mit den Feuerwehren St.Thomas am Zeiselberg und Ebenthal wurde heute am 25.04.2016 ein Einsatzszenario bei der Firma City Dach beübt. Übungsannahme waren unter anderem, dass verletzte Personen sich noch im verrauchten Gebäude befanden, sowie auch eine Person außerhalb. Die Feuerwehr Poggersdorf stellte dabei 2 Atemschutztrupps, wobei einer in Reserve stand, kümmerte sich um die Wasserversorgung der Tankfahrzeuge und betreuten die verunfallten Personen. Eine davon befand sich im Freien unter einem Holzbalken, der mittels Hebekissen geborgen werden konnte. Die Feuerwehr Poggersdorf bedankt sich für die Einladung der Feuerwehr St.Thomas a.Z. und der Firma City Dach für die Übungsausrichtung.

Geschrieben von Schneider Christopher & Träger Sandra

Weitere Bilder

Traktorbergung mit verletzer Person (15.04.2016)

Als heutiges Übungsthema stand eine Traktorbergung mit eingeklemmter Person am Programm. Die 25 Kameraden/innen mussten durch unwegsames Gelände alle notwendigen Gerätschaften zum Unfallsort befördern. In der zwischen Zeit wurde die verletzte Person von einem Sänitätstrupp betreut und vom Unfallort abtransportiert. Jene konnte durch das Einsetzen der Hebekissen befreit werden. Die restlichen Einsätzkräfte kümmerten sich unterdessen um die Sicherung, die Beleuchtung und den Brandschutz des verunfallten Traktors. Das Einsatzszenario beeinhaltete auch das Beüben des Greifzuges. Innerhalb von 2 Stunden konnte jenes abgearbeitet werden.

 

Geschrieben von Schneider Christopher & Träger Sandra

Weitere Bilder

Gruppenübung am 04.04.2016

Die heutige Gruppenübung, ausgetragen von den Gruppenkommandanten Schranzer Johann und Tschemer Mario, fand im AG-Gelände in Poggersdorf statt. Beim Eintreffen am Übungsort mussten die Kameraden/innen ein über die Böschung ragendes Fahrzeug mit verletzten Insassen, zuerst sichern und dann als weiteres mit den hydraulischen Rettungsgeräten bergen. Die Einteilung erfolgte vor Ort, indem jene Brandschutz, Beleuchtung, Sicherung und die Bergung für das Fahrzeug übernahmen. Die Verletzten konnten in kürzester Zeit sicher aus dem Fahrzeug geborgen werden. 

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Gruppenübung am 18.03.2016

Am 18.03. 2016 fand für die Kameraden/innen der Feuerwehr Poggersdorf eine Gruppenübung unter dem Thema "Technische Hilfeleistung" statt. Beim Eintreffen am Übungsort stellten die Mitglieder fest, dass sich zwei eingeklemmte Personen unter mehreren Baumstämmen befinden. Danach wurde in zwei Gruppen gearbeitet und mit Hebekissen, Spreizer, Kombigerät und Spanngurten die eingeklemmten Personen so gut wie möglich daraus befreit und von einem Rettungstrupp geborgen. An der heutigen Gruppenübung, ausgetragen vom Gruppenkommandanten LM Herbert Weratschnig , nahmen 23 Kameraden/innen teil.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Gruppenübung am 07.03.2016

Die Themen der Gruppenübung, geleitet durch den Atemschutzbeauftragten Dürr Christian und der Mithilfe des Zugskommandanten Lippe Thomas, waren das Beüben und das richtige Anlegen der Hitzeschutzanzüge und als weiteres wurde das richtige Abarbeiten eines Einsatzes anhand theoretischer Inputs erläutert. Im weiteren Vorgehen wurden einfache Tätigkeiten, wie Handhabung eines Strahlrohres, Stiegen steigen und Türen öffen, ausgeübt. An dieser Übung nahmen 18 Kameraden/innen teil. 

 

Geschrieben von Christopher Schneider

Weitere Bilder

Gruppenübung im Gurkkraftwerk am 19.02.2016

29 Kameraden/innen der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf nahmen an der 2. Gruppenübung des Jahres 2016 im Gurkkraftwerk in Haidach teil. Vor Ort wurde ein Stationsbetrieb mit 3 Gruppen eingerichtet. Diese beübten jeweils die Themen Brandmeldeanlange und Gasmessgeräte, und mit Unterstützung des Stadtwerke-Beauftragten Dobernig wurde das Innere des Kraftwerkes erkundet. Dabei wurden den Kameraden/innen die verschiedenen Abschnitte des Kraftwerkes mit deren Brandmeldern näher gebracht. Ein großer Dank gilt den Gruppen-, Zugskommandanten und dem Stadtwerkebeauftragten Dobernig für die Aufbereitung. 

Geschrieben von Peter Hartl & Christopher Schneider

Weitere Bilder