Zufallsbild

batch_DSC_0184.jpg

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Technischer Einsatz - Krebsenbach

Ein im Krebsenbach verhedderter Maschendrahtzaun verhinderte am Freitag den 01.11.2014 den Wasserdurchfluss, weshalb es gegen 05:40 Uhr zu einer Überflutung in der Kreuzergegend-Ost kam. Elf freiwillige Helfer der FF-Poggerdorf zogen nach ausreichender Erkundung letztendlich den Zaun mit Hilfe des Tankwagens aus dem Bach und konnten glücklicherweise rasch Entwarnung geben.

Technischer Einsatz: Ölspur

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf wurden am Donnerstag den 30.10.2014 um 15:25 Uhr zum Binden eines Ölaustritts auf der B70 Höhe St. Johann alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich über 150 Meter und wurde mithilfe von Ölbindemittel gebunden.

 

Technischer Einsatz - Überschwemmung in Pubersdorf

Datum: Mo, 08.09.2014, 17:39-21:30
Ort: Pubersdorf

Mannstärke: 8

Fahrzeuge: LF, KRF-S
Alarmierung: SMS

Kurzbericht: Im Zuge der Reinigungsarbeiten an einem Schacht wurde eine Wasserleitung zerstört, wodurch eine kleinräumige Überflutung entstand.

Technischer Einsatz 01.09.2014 bei der Gurk

Technischer Einsatz - Gurk

Am 01.09.2014 wurde die Feuerwehr Poggersdorf mittels Rufempfänger und SMS zu einem technischen Einsatz gerufen. Grund für den Einsatz waren hängengebliebene Äste am Pfeiler der Silebrücke, die in diesem Bereich die Gurk noch mehr aufstauten als diese durch die heftigen Regenfälle ohnehin schon ist. Zusätzlich wurde auch noch die FF - Pischeldorf alarmiert. Die FF - Poggersdorf rückte nach einer kurzen Lagebesprechung mit der FF - Pischeldorf wieder ins Rüsthaus ein, da die Äste von der Fa. Patscheider mit schwerem Gerät entfernt werden. 

Geschrieben von Stephan Kriegl

Kellerüberflutung 25.08.2014

Haidach - Kellerüberflutung

Ein überfluteter Keller in Haidach führte am Montag, den 25. August zu einer stillen Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf. Knapp 2 Stunden pumpten rund 15 freiwillige Helfer das Wasser mit Hilfe eines Nasstrockensaugers aus dem Keller, bevor die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden konnte.

 

 

Verkehrsunfall auf der Packer Bundesstraße (B70)

Datum: So, 24.08.2014, 16:30-18:00
Ort: Packer Bundesstraße - Thoner Landesstraße

Mannstärke: 22
Fahrzeuge: RLFA, KRF-S, LF
Alarmierung: Sirene und SMS
Anwesende Feuerwehren: FF Grafenstein 

Kurzbericht: Auf der Kreuzung der Packer Bundesstraße (B 70) mit der Thoner Landesstraße sind am Sonntag, den 24. August um 16.30 Uhr der Pkw eines Pensionisten (79) aus Ferlach und der eines 18-Jährigen Grafensteiners kollidiert. Das Auto des 18-Jährigen überschlug sich und blieb in einem Feld liegen. Der Lenker und sein Beifahrer (17) wurden verletzt, konnten aber selbst aus dem Auto klettern. Auch der Pensionist und seine Frau (74) wurden verletzt. Die FF Poggersdorf und Grafenstein räumten die Unfallstelle.


Quelle: Kleine Zeitung 25. August 2014 19:56 Uhr

Zahlreiche Überschwemmungen

Am Samstag dem 09.08.2014 wurde die FF-Poggersdorf um 19:02 Uhr aufgrund von heftigen Regenfällen mittels Sirene zu einem technischen Einsatz alarmiert. Es galt mehrere Keller aus zu pumpen und Häuser vor dem Eindringen von weiterem Wasser zu schützen. Da die Gerätschaften aufgrund der vielen Einsatzorte in der Gemeinde alle in Verwendung waren wurde die Feuerwehr Grafenstein nachalarmiert um die FF-Poggersdorf zu unterstützen. Im Einsatz war RLFA 2000, LF und Rüst Poggersdorf mit dem Hochwasserhänger und die FF- Grafenstein.

Am Sonntag dem 10.08.2014 wurden die Kameraden um 18:05 dann mittels stillen Alarm zu einem weiteren Einsatz in Poggersdorf / Landesstraße alarmiert. Der Grund dafür war ein überfluteter Tankraum einer Ölheizung. Das Wasser wurde dann in die Kanalisation der Tankstelle abgepumpt. Im Einsatz war RLFA 2000, LF und Rüst Poggersdorf.

Weitere Bilder