Zufallsbild

batch_IMG_5692.jpg

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

 

Verkehrsunfall am 09.06.2017 A2 Bettlerkreuz

In den frühen Morgenstunden des 09.06.2017 wurden die Kameraden/innen der Feuerwehr Grafenstein und Poggersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der A2 Höhe Bettlerkreuz alamiert. Bei der Ersterkundung stellte sich heraus, dass es sich um einen umgekippten Kühltransporter handelte. Der Fahrer konnte sich selbständig befreien und musste nicht notversorgt werden, jedoch waren das Rote Kreuz und der ÖAMTC Rettungshubschrauber anwesend.

In weiterer Folge wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Poggersdorf der verunfallte LKW mithilfe der Firma TAFRENT sichergestellt und die Kühlware umgeladen.

 

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder


 

34 Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Poggersdorf

Am 01.06.2017 wurde es für die Feuerwehren im Bezirk Klagenfurt-Land ein langer und einsatzreicher Abend, aufgrund der schweren Unwetter, die durchs Land zogen.

Besonders die Feuerwehr Poggersdorf stand im Gemeindegebiet 5 Stunden mit 29 Mann/Frau im Einsatz um diverse Erstmaßnahmen zu treffen. Insgesamt wurden in der Gemeinde Poggersdorf 34 technische Einsätze abgearbeitet, mit der Unterstützung der Feuerwehren Ebenthal, Gurnitz, Tainach, Timenitz und St.Thomas am Zeiselberg. Jeweilige Feuerwehren mussten zur Unterstützung nach alarmiert werden, da diese massiven Wassermengen an den zahlreichen Einsatzstellen sonst nicht mehr abgearbeitet werden konnten. Bei diesen Einsätzen handelte es sich um diverse Pumparbeiten, unter anderem auch auf der B70 Packerstraße, durch die schweren Überschwemmungen.

Insgesamt standen im Gemeindegebiet Poggersdorf 6 Feuerwehren mit rund 100 Mann/Frau im Einsatz.

Auf Basis guter Zusammenarbeit der Einsatzkräfte konnten diese Unwettereinsätze gut bewältigt werden.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

 

Verkehrsunfall in Pubersdorf am 14.05.2017

Am 14.05.2017 ereignete sich in Pubersdorf, in der Marktgemeinde Poggersdorf, ein Verkehrsunfall, wobei eine Frau, ihr Lebensgefährte und ein Kleinkind beteiligt waren. Zuerst vor Ort war der First Responder der Gemeinde Poggersdorf, der auch im selben Zuge den Rettungshubschrauber des ÖAMTC zu alamierte, um die schwer verletzte Fahrerin abzutransportieren.

Der Beifahrer und das Kind wurden mit dem Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Klagenfurt gebracht und waren gottseidank unversehrt.

Im nachhinein wurde die Feuerwehr Poggersdorf alamiert, um das ausgelaufene Öl des Fahrzeuges zu binden. Nach einer halben Stunde konnte dieser Einsatz wieder beendet werden.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

 

Technischer Einsatz- Wasserrohrbruch- 20.02.2017

Datum: Mo, 20.02.2017, 14:15-14:45
Ort: GDE Poggersdorf

Mannstärke: 7

Fahrzeuge: LF
Alarmierung: SMS und Personenrufempfänger

Kurzbericht: Aufgrund eines Wasserrohrbruches wurde die FF Poggersdorf am Montag, dem 20.02.2017 zu einem technischen Einsatz alarmiert. Da im Keller eines Wohnhauses einige Zentimeter Wasser standen, wurde dieser mit Hilfe des Nasstrockensaugers ausgepumpt. Die Mannschaft konnte nach kurzer Zeit wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Geschrieben von Martina Jahn

Weitere Bilder

 

Technischer Einsatz in Lanzendorf

Datum: So, 15.01.2017, 19:50-20:20
Ort: Lanzendorf 8, GDE Poggersdorf

Mannstärke: 20

Fahrzeuge: RLFA, KRF-S, LF
Alarmierung: Sirene und SMS

Kurzbericht: Am Sonntag, den 15.01.2017, wurden die Kameraden/innen zu einem Einsatz zu einem Wohnhaus in Lanzendorf gerufen. Beim Eintreffen der 3 Fahrzeuge konnte in einem Heizungsraum ein überhitzter Kessel festgestellt werden, der stark zu rauchen begann. Als weitere Einsatzmaßnahme wurde der Kessel gereinigt und die Einsatzkräfte konnten rasch wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Geschrieben von Träger Sandra

 

Technischer Einsatz in Wabelsdorf am 01.01.2017

Datum: So, 01.01.2017, 10:46-12:00
Ort: Bacchusweg/Wabelsdorf, GDE Poggersdorf

Mannstärke: 14

Fahrzeuge: RLFA, LF
Alarmierung: SMS, Piepser

Kurzbericht: Zu Beginn des neuen Jahres 2017 wurde die FF Poggersdorf, mittels stillem Alarm, zu einem technischen Einsatz nach Wabelsdorf zu unserem Kameraden Tschemer Mario gerufen, um dort Pumparbeiten in seinem Keller durchzuführen. Ursache war ein verstopfter Kanal.

Die Kameraden/innen der Feuerwehr Poggersdorf wünscht in diesem Sinne ein frohes neues Jahr!

 

Geschrieben von Träger Sandra

2016

Verkehrsunfall auf der Gurkerbrücke am 06.12.2016

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, 05:42, wurden die Feuerwehren Grafenstein und Poggersdorf zu einem Technischen Einsatz, beziehungsweise zu einem Verkehrsunfall auf der Gurkerbrücke gerufen. Beim Ersteintreffen der Feuerwehr Poggersdorf, wurde bemerkt, dass sich der Fahrer des Postautos nicht mehr am Unfallort befand. Wie sich später herausstellte, war dieser bereits im Klinikum Klagenfurt mit Verletzungen unbestimmten Grades. Es konnte vermutet werden aufgrund der schlechten Fahrbahnbedingungen kam das Postauto ins Schleudern und landete schlussendlich am Fahrbahnrand. Nachdem das Fahrzeug vom Straßenrand geborgen wurde, konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

 

Die Feuerwehr Poggersdorf wünscht einen schönen Nikolotag!

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder