Zufallsbild

DSC_0065-(2).jpg

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Termine

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

2016

Kekse backen mit der Feuerwehrjugend

Backen und basteln mit der Feuerwehr- jugend in der vorweihnachtlichen Zeit

Auch dieses Jahr wurde das Rüsthaus Poggersdorf von der Feuerwehrjugend in der vorweihnachtlichen Zeit kurzerhand in eine Back- und Bastelstube verwandelt. Der gute Duft von frisch gebackenen Keksen, die selbstgebastelte Weihnachtsdekoration und die besinnliche Weihnachtsmusik erzeugte bei allen Jugendlichen und Betreuern der FF-Poggersdorf eine schöne vorweihnachtliche Stimmung.
Mit viel Freude und Spaß wurden insgesamt fünf verschiedene leckere Kekssorten gebacken und anschließend auch genüsslich verzehrt.

 

 

Weitere Bilder

Keltenlauf 2016

Keltenlauf der Gemeinde Poggersdorf 2016

Auch heuer wieder, dem 03. September 2016 unterstützen einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die Gemeinde Poggersdorf beim traditionellen Keltenlauf. Während die aktiven Kameraden der FF-Poggersdorf für einen reibungslosen Ablauf entlang der Laufstrecke sorgten, half die Feuerwehrjugend bei einer Labestation aus und versorgte die Läufer mit kleinen Erfrischungen. Des Weiteren nahm eine Gruppe der FF-Poggersdorf, bestehend aus den Kameraden Illgoutz Georg, Rodler Marc und Schneider Christopher, am Staffel-Halbmarathon teil, erreichte dabei den sensationellen 3. Platz und wurde zudem auch Gemeindesieger.

 

 

Weitere Bilder

Feuerwehrjugendwochenende 2016

 Feuerwehrjugendwochenende 2016

Am Wochenende des 20. und 21. August 2016 konnte die Feuerwehrjugend der FF-Poggersdorf zwei lustige und aufregende Tage im Rahmen eines Feuerwehrjugendwochenendes erleben.

Genauer Ablauf & weitere Bilder

Jugendübung am 20. Februar 2016

Vorstellung von Atemschutz- und
Gasmessgeräten

Am 20. Februar 2016 standen die Themenbereiche Atemschutz und Gasmessgeräte auf dem Übungsplan der Jugendfeuerwehr. Durch die Unterstützung des Atemschutz- beauftragten Christian Dürr erhielten die Jugendlichen einen genauen Einblick in die Atemschutzausrüstung und die Aufgaben eines Atemschutzträgers. Auch durfte jedes Jugendmitglied unter Mithilfe der Betreuer und des Atemschutzbeauftragten ein Atemschutzgerät anlegen und das Gewicht selbst beurteilen.
Desweiteren wurden die Funktionsweise, die Einsatz- möglichkeiten und die Handhabung von Gasmessgeräten der FF-Poggersdorf detailliert besprochen und anschließend an unterschiedlichen Orten getestet.

Weitere Bilder

Gerätelehre mit der Feuerwehrjugend

Feuerwehrjugendübung - Gerätelehre

Nach einer kurzen Winterpause startete auch die Feuerwehrjugend Poggersdorf am 06. Februar mit der ersten Übung im Jahr 2016.
Da wir wieder einige neue Mitglieder in der Feuerwehrjugend begrüßen dürfen, wurden im Zuge dieser Übung einige Gerätschaften des Tanklöschfahrzeuges erkundigt und von den Jugendlichen praktisch eingesetzt.

Weitere Bilder

Jugendübung mit hydraulischen Rettungsgeräten

Jugendübung: Hydraulische Rettungsgeräte

Damit auch die Jugendmitglieder der FF-Poggersdorf Einblicke in die technische Hilfeleistung der Freiwilligen Feuerwehr bekommen, wurde am 16. April 2016 im Zuge einer Jugendübung die richtige Handhabung mit hydraulischen Rettungsgeräten beübt.

Um den Jugendlichen zu demonstrieren, welche Gefahr entstehen kann, wenn im Rahmen einer technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall der Airbag irrtümlich aktiviert wird, wurde zudem ein aus einem PKW ausgebauter Airbag kontrolliert ausgelöst.

 

 

Weitere Bilder

Gefährliche Stoffe_Feuerwehrjugendübung März 

Fiktiver technischer Einsatz der
Feuerwehrjugend Poggersdorf

Im Rahmen der Jugendübung am 19. März 2016 wurden die Jugendfeuerwehrmitglieder der FF-Poggersdorf zu einem fiktiven Einsatz mit gefährlichen Stoffen gerufen. Einsatzgrund waren zwei undichte Ölbehälter nahe der Gurk. Nach dem ersten notdürftigen Auffangen des Gefahrgutes wurde versucht, die undichten Stellen der zwei Fässer mittels Hebekissen abzudichten. Währenddessen wurde einige Meter weiter von einer anderen Mannschaft flussabwärts eine Ölsperre errichtet, um ein Ausbreiten des ausgelaufenen Öls in der Gurk zu verhindern.

 

 

Weitere Bilder

2015

Kekse backen mit der Feuerwehrjugend

In der Weihnachtsbäckerei….

...gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei ….
(= Songtext von Rolf Zuckowski)

Unter diesem Motto wurde am 19. Dezember 2015 das Rüsthaus Poggersdorf kurzerhand in eine kleine Weihnachtsbäckerei verwandelt und insgesamt sechs verschiedene Kekssorten von der Feuerwehrjugend Poggersdorf gebacken.

 

Abschlussübung am 05.12.2015 für die Wissenstest Gold Kandidaten

Aufregende Abschlussübung

Als kleine Belohnung für den Übungsfleiß der diesjährigen Wissenstest Gold-Kandidaten während der Vorbereitungs- zeit für den Wissenstest und für die Erlangung des goldenen Abzeichens fand am Samstag, den 05. Dezember 2015 um 09:00 Uhr, zusammen mit der FF-St. Thomas am Zeiselberg und der FF-Ottmanach eine spannende Einsatzübung im Gemeindegebiet Poggersdorf statt. Im Zuge dieses Einsatzszenarios galt es eine knapp 500 Meter lange Wasservorgung aufzubauen, um anschließend einen brennenden Wohnwagen und einen brennenden PKW, die miteinander kollidiert waren, sowohl mit Wasser als auch mit Schaum zu löschen.
Gut überlegt, selbstständig und mit voller Motivation konnten alle Jugendmitglieder somit ihr gelerntes Wissen praktisch umsetzen und erste realitätsnahe Einblicke in die zukünftige Tätigkeit innerhalb des aktiven Dienstes der Freiwilligen Feuerwehr erhalten.

 

Weitere Bilder

Feuerlöscherübung am 21.11.2015

Am 21.11.2015 fand für die Feuerwehrjugend Poggersdorf eine interessante und lehrreiche Feuerlöscherübung, abgehalten vom Kommandanten OBI Gottfried Smolej, statt. Zuerst wurden theoretische Kenntnisse erprobt über diverse Feuerlöscherarten und im Anschluss stellten sich 6 Jugendmitglieder, trotz des schlechten Wetters, der Herausforderung im Freien jene auch zu testen. Die Übung war eine gute Möglichkeit das bereits erlernte Wissen oder auch für manche das Neue wieder aufzufrischen.

 

Geschrieben von Peter Hartl

Weitere Bilder