Zufallsbild

batch_DSC04553.jpg

Kalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Termine

30.06.2018
00:00 Uhr
Landesbewerb
07.07.2018
00:00 Uhr
Zugsübung

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Boulderausflug FJ-Poggersdorf

Ausflug in die Boulderhalle Klagenfurt

Da innerhalb der Jugendfeuerwehr ein besonderer Wert auf Kameradschaft und soziale Kompetenz bei Sport und Spiel gelegt wird, ging es am 03. März 2018 in die Boulderhalle Klagenfurt. Sowohl die Kids als auch die Betreuer konnten sich einen Nachmittag lang auf den Kletterwänden austoben und die verschiedenen Sportgeräte gemeinsam ausprobieren. Wie auf den Bildern ersichtlich, hatten alle einen riesen Spaß. Zum Abschluss des Tages und zur Stärkung nach dem Bouldern ging es zur Bettler Klause.

Weitere Bilder

2017

Feuerwehrjugendausflug LAWZ

Besichtigung der Landesalarm- und Warnzentrale Kärnten

Am 29. Dezember 2017 war die Feuerwehrjugend Poggersdorf in der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) zu Gast. Im Rahmen der Besichtigung konnten die Jugendlichen alles Wissenswerte über die LAWZ, vom Notruf bis hin zur Alarmierung, erfahren. Die Feuerwehrjugend lernte somit das Alarmierungssystem genau kennen. Auch konnten sie einige Notrufe hautnah mitverfolgen. Wir danken dem Disponenten Ing. Stefan Krammer und seinen Kollegen für die Besichtigung, sowie Führung durch die LAWZ.

Weitere Bilder

Friedenslicht 2017

Feuerwehrjugend bringt Friedenslicht aus
Bethlehem nach Poggersdorf

Am Donnerstag, dem 22. Dezember 2017 nahm die Feuerwehrjugend Poggersdorf das weit gereiste Friedenslicht aus Bethlehem, im Rahmen einer besinnlichen und weihnachtlichen Feier beim Kärntner Landesfeuerwehrverband, in Empfang.
Vor der Friedenslichtübernahme veranstaltete die FJ-Poggersdorf zudem einen Spielenachmittag mit vielen lustigen Spielen und jeder Menge Spaß für Jung und Alt.

Weitere Bilder

Ausflug nach Villach zur Feuerwehrolympiade

Ausflug zur Feuerwehrolympiade nach Villach

Am 14. Juli 2017 unternahm die Feuerwehrjugend Poggersdorf einen einzigartigen und spannenden Ausflug. Mit insgesamt sieben Jugendlichen ging es nach Villach zur internationalen CTIF Feuerwehrolympiade. Dort angekommen konnten die Jugendlichen im Station Lind die traditionellen Bewerbe der Freiwilligen Feuerwehren-A hautnah miterleben und live beim Siegeslauf der FF St.Martin im Mühlkreis, die sogar einen Weltrekord erreichen konnte, anwesend sein. Anschließend konnten die Florianis beim Training für den „Hakenleiter“-Bewerb zusehen und die Leistungen der Teilnehmer bewundern. Auf Wunsch der Feuerwehrjugend gab es zur Stärkung abschließend noch einen Döner Kebab in der Innenstadt von Villach.

 Kinderfest in Pubersdorf

Spielestation der Feuerwehrjugend beim Kinderfest in Pubersdorf

Am 02.07.2017 nahm die Feuerwehrjugend Poggersdorf mit einer Spielestation beim 7. Pubersdorfer Sommerfest teil. Der Höhepunkt für die Besucher war die anschließende Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto im Gemeindegebiet.

Weitere Bilder

2016

Kinobesuch am 12.11.2016

Aufgrund der hervorragenden Leistungen unserer Feuerwehrjugend bei den Bewerben, den Wissenstesten und den Übungen, wurden heute, 12.11.2016, 16 Jugendmitglieder und Betreuer zu einem Kinobesuch vom Vize-Bürgermeister Otto Sucher und dem Gemeindevorstand Manfred Stromberger eingeladen. Die Jugendmitglieder konnten sich über einen tollen Film mit kleinen Naschereien und ein Getränk freuen. Die Feuerwehrjugendmitglieder bedankten sich recht herzlich für diesen aufregenden Kinobesuch.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Feuerwehrjugendausflug in die H2O-Therme in März 2016 

Badespaß in der H2O Therme

Im März verbrachte die Feuerwehrjugend Poggersdorf einen lustigen und vergnüglichen Tag in der H2O-Therme in Bad Waltersdorf (Steiermark). Neben verschiedenen Wasserattraktionen wurden auch eifrig zwei atemberaubende Wasserrutschen und das Wellenbecken getestet, sowie ein schmackhaftes Mittagessen in der Therme genossen. Zudem sorgte die Thermen-Poolbar bei den Jugendlichen, im Zuge des Verzehrs einiger Milchshakes, für ein relaxtes Urlaubsgefühl.

Weitere Bilder

2015

Ausflug Feuerwehrjugend 2015

Raften und Rodeln in Osttirol!

Neben den verschiedensten Übungen sollen der Spaß und das Abenteuer auch in der Feuerwehrjugend Poggersdorf nicht zu kurz kommen. Deshalb unternahm die Feuerwehrjugend in den frühen Morgenstunden am 05. September 2015 einen Raftingausflug nach Ainet in Osttirol. Dort angekommen wurde die Feuerwehrjugend Poggersdorf vom Rafting Team des Adventurepark Osttirol herzlich empfangen und für die bevorstehende Raftingtour professionell eingekleidet. Nach einer kleinen Einschulung begann die unvergessliche Fahrt entlang der Isel. Da eine aufregende Raftingtour auch hungrig macht, wurde die Feuerwehrjugendgruppe anschließend mit zahlreichen Spezialitäten und einem reichhaltigen Grillbuffet im Basecamp verwöhnt. Bevor es zurück in die Heimat ging, wurde noch ein Zwischenstopp bei der Sommerrodelbahn „Osttirodler“ eingelegt. Auf der Länge von 2,7 Meter kam bei den Feuerwehrjugendmitgliedern ein wahres Achterbahn- gefühl auf.

Weitere Bilder

Messe für Verkehrsopfer in Dolina

Am 25.Oktober besuchten zahlreiche Feuerwehrmitglieder, sowie auch Jugendmitglieder der Feuerwehr Poggersdorf, Grafenstein und Ottmanach die alljährliche Messe für Verkehrsopfer und Einsatzkräfte. Um 18 Uhr begann die Messe mit einem anschließenden Gedenkumzug für die verunglückten im Straßenverkehr und deren Angehörige. Nicht nur die freiwilligen Feuerwehren, sondern auch Vertreter diverser Hilfsorganisationen waren dabei anwesend. Im Anschluss wurde noch ins Pfarrhaus auf ein gemütliches Beisammen sein eingeladen.

Geschrieben von Sandra Träger

Weitere Bilder

Wallfahrt für Einsatzkräfte in Maria Saal

Auch heuer nahm die Feuerwehr Poggersdorf am 04.10.2015 mit 14 Mitglieder, darunter auch 5 Jugendfeuerwehrmitglieder an der Wallfahrt für Einsatzkräfte im Maria Saaler Dom teil. Gestaltet wurde die Messe vom Feuerwehrkuraten Josef Klaus Donko. Im Anschluss gab es eine Agabe im Pfarrhaus für alle Anwesenden.

 

Geschrieben von Sandra Träger