Zufallsbild

batch_DSC_0130.jpg

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Termine

28.10.2018
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Messe für Verkehrsopfer in Dolina
31.10.2018
17:00 Uhr - 00:00 Uhr
Maronifest
03.11.2018
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jugendübung
10.11.2018
00:00 Uhr
Zugsübung
17.11.2018
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jugendübung

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Gruppenübung - Elektroautoschulung

Das Thema der Brandbekämpfung bei Autos mit alternativen Energiequellen ist bis heute noch ein sehr unbekanntes Thema im Feuerwehrwesen. Die Gruppenkommandanten der Feuerwehr Poggersdorf organisierten am 03.09.2018 drei verschiedene Modelle von Elektro- und Hybridautos. Die KameradenInnen konnten dabei die verschiedensten Modelle näher kennenlernen und wurden dabei auf die verschiedensten Gefahren im Einsatzfall hingewiesen.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Zugsübung beim Islandpferdehof Rapoldi

Zugsübung Juli 2018 – Übungsannahme:
Brand eines Pferdestalles beim Islandpferdehof Rapoldi in Leibsdorf

Am Vormittag des 08. Juli 2018 führte die FF-Poggersdorf eine Zugsübung beim Pferdehof Rapoldi durch. Als Übungsannahme wurde ein Brand in einem Reitstall angenommen.
Am Übungsort angekommen, wurden der Atemschutzeinsatz mit Innenangriff mittels C-Rohr sowie ein Außenangriff einsatzmäßig abgearbeitet. Anschließend erfolgte eine detaillierte Nach- besprechung samt Besichtigung des gesamten Areals, um im Notfall schnell und richtig reagieren zu können. Die wesentlichsten Punkte dabei waren insbesondere die Rettung der Pferde aus dem Stall, der richtige Umgang mit den Pferden, das Öffnen der Boxentüren und das Kennenlernen der Örtlichkeiten.
Weiters wurde im Anschluss ein Leistungstest des nahegelegenen Hydranten mit und ohne TS 15 (Tragkraftspritze) durchgeführt – ohne TS knapp 800L/min & mit TS ca. 1600L/min. Dabei ist deutlich geworden, dass die TS zur Verstärkung des Hydrantendrucks im Falle eines Brandeinsatzes am Islandpferdehof Rapoldi immer eingebaut werden sollte.

Weitere Bilder

Gruppenübung am 15. Juni

Auch nach den Bezirksbewerben und den Festveranstaltungen steht bei unseren KameradenInnen wieder das alltägliche Übungsprogramm am Plan. Am 15.06.2018 wurde eine Gruppenübung veranstaltet mit dem Überthema der "Wasserführendenamaturen". Die ÜbungsteilnehmerInnen bekamen den Auftrag in eigenen Worten einen bestimmten Gegenstand zu beschreiben und den anderen KameradenInnen zu erklären. Dies diente als sehr gute Wiederholung für die gesamte Mannschaft. Damit auch der praktische Teil nicht zu kurz kommt, wurden an den Strahlrohren auch noch die diversen Einstellungen kontrolliert und ausprobiert. 

Fotos und Text: Träger Sandra

Weitere Bilder

Abschnittsübung Ebenthal

Abschnittsübung Teil 1, Ebenthal 20.04.2018

 

Am 20. April 2018 nahmen die Feuerwehren Ebenthal, Radsberg, Zell- Gurnitz, Mieger, Grafenstein und Poggersdorf an der Abschnittsübung des Abschnittes Grafenstein Teil 1 teil.  Übungsszenario war eine Staubexplosion in der Ebenthaler Mühle.

 

Fotos und Text: Träger Sandra & Florian Scherwitzl

Weitere Bilder

 

 

 

 

 

Gefahrenstoffübung am 03.04.2018

Wie die Einsatzkräfte im Falle eines Gefahrenstoffsunfalls richtig umgehen und sich auch selbst schützen können, war das Thema der heutigen, 03.04.2018, Gruppenübung der Feuerwehr Poggersdorf. Die KameradenInnen konnten anhand von Praxisbeispielen selbst das Abarbeiten eines Gefahrgut- Unfalls beüben, vor allem wie man verhindern kann, dass sich der jeweilige Gefahrenstoff ausbreitet. Ebenfalls bekamen die Einsatzkräfte eine Einschulung, wie man die moderne Welt der Apps für einen Gefahrgutunfall nutzen und den KameradenInnen sehr viel hilfreiche Informationen über Gefahrengüter geben könnte.

Weitere Bilder

Zugsübung- Tunnelschulung
16.03.2018

Am 16.03.2018 bekam die Feuerwehr Poggersdorf die Möglichkeit eine Tunnelschulung im Rettungsportal des Lililienbergtunnels durchzuführen. Ein Dank gilt dabei an die Feuerwehr Völkermarkt und deren Kommandanten ABI Rahman Ikanovic auszusprechen, der den KameradenInnen einen kurze Einführung über das Rettungsportal gab.

Beübt wurde das richtige Vorgehen im Falle eines Tunnelbrandes. Die KameradenInnen mussten mit schwerem Atemschutz unter erschwerten Bedingungen in das Rettungsportal vordringen. Das Thema "Tunnelbrand" wurde bereits im vergangen Jahr intensiv behandelt und heuer auch noch fortgesetzt wird, um unsere Einsatzkräfte bestens für den Ernstfall vorzubereiten.

 Geschrieben von Träger Sandra

 

Weitere Bilder

Gerätelehre am 16.02.2018

Am 16.02.2018 stand das Thema "Gerätelehre" bei den KameradenInnen der Feuerwehr Poggersdorf am Programm. Vier Stationen mussten die TeilnehmerInnen durchlaufen, um wieder bestens über die Gerätschaften der Fahrzeuge informiert zu sein. 27 KameradenInnen nahmen an dieser Gruppenübung teil.

 

 

 Geschrieben von Träger Sandra

 

Weitere Bilder