Zufallsbild

PA120062.jpg

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

Vier Trupps der FF Poggersdorf erhielten das Atemschutzleistungs- abzeichen in Bronze!

Am 30.09.2017 fand im Kärntner Landesfeuerwehr- verband in Klagenfurt die Atemschutzleistungsprüfung Stufe I in Bronze statt. Mit 4 Trupps zu je 3 Mann konnten auch die KameradenInnen der Feuerwehr Poggersdorf dieses bestehen.
Das Atemschutzleistungsabzeichen setzt sich aus verschiedenen Stationen zusammen, die unsere GeräteträgerInnen sehr forderten. Bereits Monate zuvor wurde dafür schon trainiert.
Am Ende des Tages konnte allen TeilnehmerInnen zur bestanden Prüfung gratuliert werden!

 Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Der Ausflug der Feuerwehr Poggersdorf nach Wien

Vom 11.8 bis zum 13.8.2017 machten sich die Kameraden/innen der Feuerwehr Poggersdorf auf eine Reise in unsere Hauptstadt von Österreich.

Weiterlesen & Bilder

 

Besuch der Mutter-Kind Runde bei der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf

Einmal im Jahr besucht die Mutter-Kind Runde der Marktgemeinde Poggersdorf die Freiwillige Feuerwehr Poggersdorf, um mit den Kindern einen spannenden Vormittag zu verbringen. Für die Kinder wurden die Tore des Rüsthauses geöffnet und es wurde ihnen viele Dinge aus den Feuerwehrfahrzeugen erklärt, um auch für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein. Das Highlight war natürlich eine abschließene Rundfahrt durch die Gemeinde mit den Feuerwehrfahrzeugen. Im Anschluss wurde noch in unserem Festzelt eine kleine Stärkung eingenommen, um dann den wohlverdienten Mittagsschlaf anzutreten.

Die Feuerwehr Poggersdorf bedankt sich für diesen herzlichen Besuch der Mutter-Kind Runde.

 

Geschrieben von Träger Sandra

 

Weitere Bilder

 

Am 15.06.2017 und 16.06.2017 ist es endlich soweit!

Am 15.06.2017 findet wieder unser alljährlicher Feuerwehr Frühschoppen statt mit musikalischer Umrahmung vom Hauskant'n Trio. Unsere Festveranstaltung beginnt nach dem Fronleichnamsumzug, der um 10:30 startet. Heuer erstmalig mit großen Glückshafen und tollen Preisen. Natürlich werden Sie wieder bestens aus unserer Feuerwehrküche mit Speisen versorgt.

Es ist auch dieses Jahr wieder möglich sich die beliebten Essensgutscheine zum Vorverkaufspreis von 10€ bei den Mitgliedern der Feuerwehr Poggersdorf zu sichern.

Und am 16.06.2017 feiern wir in unserem Festzelt die alljährliche Blaulichtparty. Für eine gute Partystimmung sorgt die Band AUSZEIT. Wir starten um 20 Uhr neben dem Rüsthaus in Poggersdorf. Sichert euch nun noch die letzten Vorverkaufskarten zum Preis von 5€. Abenkassa: 7€

 

AUF EUREN BESUCH FREUT SICH DIE KAMERADSCHAFT DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR POGGERSDORF!

 

 

 

2016

Die Feuerwehrjugend bringt das Friedenslicht aus Betlehem

Am 22.12.2016 wurde von den Jugendfeuerwehren aus ganz Kärnten das Friedenslicht aus Betlehem vom Landesfeuerwehrverband entgegen genommen, um es in den verschiedenen Gemeinden an die Bürger/innen weiter zu geben. Die Feuerwehrjugend Poggersdorf wurde im Anschluss von den Kameraden/innen der Feuerwehr Poggersdorf im Rüsthaus bereits erwartungsvoll erwartet. Dabei hatten alle die Gelegenheit bei selbstgemachten Keksen und Gulasch den Abend ausklingen zu lassen und das Friedenslicht mit nachhause zu nehmen.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

Messe für Verkehrsopfer in Dolina

Am 30.10.2016 besuchten die Kameraden/innen der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf die alljährliche Messe in der Autobahnkirche für Verkehrsopfer. Bei dieser Messe gedenken die Gemeindebürger/innen gemeinsam mit verschiedenen Einsatzorganisationen an die im Straßenverkehr Verunglückten. Im Anschluss an die Heilige Messe können noch die Gemeindebüger/innen an einem Lichterumzug teilnehmen und dabei durch den Gedenktunnel der Autobahnkirche "Maria im Walde" durchgehen.

 

Geschrieben von Träger Sandra

Weitere Bilder

 

Kameradschaftsausflug nach Umag (09.09.-11.09.2016)

Nach einem anstrengenden Übungs- und Veranstaltungsjahr haben sich unsere Kameraden/innen einen tollen Ausflug, organisiert durch den Kameradschaftsführer Josef Rumpold und das Busunternehmen Leopold verdient und verbrachten drei Tage im Urlaubsort Umag.

 

Geschrieben von Träger Sandra

 

 

Weitere Eindrücke