Zufallsbild

DSC_0436.jpg

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnungen für Österreich

 

Bezirksleistungsbewerb Jugend & Aktiv am 13.05.2017

Die Feuerwehrleistungsbewerbe für Jugend und Aktive des Bezirkses Klagenfurt-Land und Klagenfurt-Stadt fanden heuer im Wörthersee Stadion in Klagenfurt am 13.05.2017 statt. Die Freiwillige Feuerwehr Poggersdorf war heuer sehr stark mit ihrer Jugendgruppe und 4 aktiven Mannschaften bei diesem Bewerb vertreten.

 

 

 

Gleich am frühen Morgen startete unsere Feuerwehrjugend mit dem Gruppenbewerb und anschließend mit 3 Einzelbewerbern. Im Anschluss darauf mussten sie noch ihr Können beim Hindernisstaffellauf unter Beweis stellen.

 

Die Gruppe 7 der Feuerwehr Poggersdorf kämpfte in der Kategorie Bronze B, in der Alterspunkte der Teilnehmer vergeben wurde. Sie konnten den 4.Platz erreichen. Gruppenkommandant dieser Gruppe war der Kommandant OBI Gottfried Smolej.

 

Die 8. Gruppe erreichte den 8.Platz in der Kategorie Bronze A.

 

Auch heuer erstmalig im Bezirk Klagenfurt Land die Damenmannschaft der Feuerwehr Poggersdorf, die durch ihr Können den 10.Platz erreichten.

 

Am Schluss der Kategorie Bronze A wurde unsere 5. Gruppe der Feuerwehr Poggersdorf mit einer super Zeit auf den 2. Platz bewertet.

 

Die Kameraden/innen der Feuerwehr Poggersdorf nahmen auch an dem Mannschaftsleistungsbewerb des Bezirkes Klagenfurt-Land teil. Diese Mannschaft wurde eine Woche zuvor im Rüsthaus ausgelost und konnten ebenfalls eine recht gute Zeit und den 2. Platz ergattern.

 

Das Highlight des Tages erreichte unsere Feuerwehrjugend, die den Bezirksmeister Klagenfurt-Land in der Kategorie Gruppenbewerb mit nachhause holte. Die Kameradschaft der Feuerwehr Poggersdorf ist sehr stolz auf die Leistung unserere Florianijünger.

 

Insgesamt lässt es sich sagen, dass die Feuerwehr Poggersdorf bei den Bezirksleistungsbewerben stark vertreten war und auch gute Leistungen erbracht hat. Es wird dadurch sehr viel Zeit, neben dem Abarbeiten diverser Einsätze und dem regulären Übungsbetrieb, für Bewerbsübungen in Anspruch genommen.

Geschrieben von Träger Sandra